SwissWutan.ch

Herzlich Willkommen!

Peng Wu-Chi, Kampfkunstmeister und Akupunkturarzt aus Taiwan, betreut und unterstützt seit 1990 die Vereinigung «Swiss Wutan» und hat sich seither gemeinsam mit ihr an diversen Projekten zur Förderung der Kampfkunst beteiligt.
Er weilt mehrmals jährlich in der Schweiz, um seine Schülerinnen und Schüler, von denen es mittlerweile über fünfhundert gibt, zu unterrichten und weiterzubilden.

Im Zentrum von Peng Wu-Chis Wirken steht der Gedanke, dass ein medizinisches System nicht in erster Linie da ist, um kranke Menschen zu therapieren. Vielmehr sollte es sie darin unterstützen, sich geistig, seelisch und körperlich zu entwickeln, damit sie ihre Energien immer wieder regenerieren und so ihre Lebenskraft erhalten können.